NETZWERKE

Austausch von Daten & gemeinsame Nutzung von Ressourcen

In diversen Netzwerken haben sich FLINTA*-Personen aus Kultur & Medien zusammengeschlossen, um sich auszutauschen, sich gegenseitig zu unterstützen oder auch um sich für die Verbesserung der Rahmenbedingungen in Kunst und Kultur einzusetzen. Manche der Netzwerke arbeiten spartenübergreifend, andere konzentrieren sich auf spezielle Kunstsparten, auf künstlerische Gewerke oder anderes mehr. In der Datenbank werden – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – Netzwerke vorgestellt.
Informieren Sie uns gerne, wenn auch Ihr Netzwerk in die Datenbank aufgenommen werden soll. Wir benötigen lediglich eine Kurzbeschreibung und Ihr Logo. Der Eintrag ist selbstverständlich kostenfrei.

Netzwerke
Filter
Zurücksetzen
Filter
Zurücksetzen

#VertrauenMachtWirkung

#VertrauenMachtWirkung ist eine stetig wachsende Initiative von Stiftungen für Stiftungen. Auf der Grundlage von den 9 Thesen der Stiftung der Zukunft, setzt sie sich für Partizipation, Diversität und Transparenz in der Stiftungswelt ein.…

8score

Das 2021 gegründete Komponistinnen-Kollektiv will Frauen aus der Musikbranche zu mehr Empowerment verhelfen, Sichtbarkeit schaffen und einen Raum zur gegenseitigen Unterstützung und Vernetzung anbieten. „8 score (EIGHT SCORE) is a female composers collective…

Ad Girls Club

Ziel des Kollektivs ist ein nachhaltiger Wandel und mehr Aufmerksamkeit für strukturellen Sexismus in der Werbebranche. Als Sprachrohr der Agenturbranche unterstützt Ad Girls Club Mitarbeitende in ihrem Arbeitsalltag und auf ihrem Karriereweg. Sie…
ADEFRA e.V.

ADEFRA e.V.

ADEFRA e. V. – Schwarze Frauen in Deutschland ist ein kulturpolitisches Forum von und für Schwarze Frauen. Ihre zentralen Themen sind Empowerment und Bildungsarbeit für Schwarze Frauen und Mädchen, Consciousness-Raising sowie Flucht und…

Aktionsprogramm Kommune – Frauen in die Politik!

Ziel des Projekts ist es, den Anteil der Frauen in der Kommunalpolitik, insbesondere in Rathäusern, Landratsämtern sowie in den kommunalen Vertretungen nachhaltig zu erhöhen. In zwei Durchgängen werden jeweils zehn Regionen von einer…
alma − Alliance of Leaders in Music and Arts

ALMA – Alliance of Leaders in Music & Arts

alma – „Alliance of Leaders in Music and Arts“ ist ein Netzwerk für Pionier*innen des Kultur- und Kreativsektors für eine neu gestaltete Zukunft. Durch innovative Methoden der Zusammenarbeit, konstruktiven interdisziplinären Austausch und gezielten…
And She Was Like: BÄM!

And She Was Like: BÄM!

And She Was Like: BÄM! ist eine queer-feministische Initiative, die im Bereich Kunst und Design agiert und sich mit Formaten und Veranstaltungen zu (Selbst-)Bildung und Austausch für Selbstbestimmung, Gleichberechtigung und Solidarität einsetzt. Dieses…

Archiv der deutschen Frauenbewegung (AddF)

Das Archiv der deutschen Frauenbewegung (AddF) in Kassel ist ein Dokumentationszentrum und Forschungsinstitut zur Geschichte der Frauenbewegung. Das AddF sammelt, archiviert und sichert Dokumente zu Frauenbewegungen und Frauengeschichte aus der Zeit von 1800 bis…

Archiv Frau & Musik

Das Archiv Frau und Musik möchte Frauen in der Musikwelt stärken, Werke von Komponistinnen sichtbar und hörbar machen, Frauenmusikgeschichte dokumentieren, zwischen Wissenschaft und Musikpraxis vernetzen. Das Archiv ist das weltweit größte dieser Art.…

AUDIOVISUAL WOMEN

AUDIOVISUAL WOMEN is a leadership program for female professionals in mid- to senior-level management positions. It sets out to enhance the women’s skillset to enable and empower them to master current industry challenges,…

Autorinnenvereinigung e.V.

Die Autorinnenvereinigung ist ein Netzwerk von Autorinnen aller Sparten aus dem deutschsprachigen Raum. Der Verein vergibt ein Projektstipendium und führt die Goldstaubwettbewerbe in den Genres Prosa und Lyrik durch. Weitere Informationen finden Sie…

baito: Feminist & Diversity Jobs Germany

  Die Liste Feminist & Diversity Jobs Germany des Jobportals baito sammelt Jobangebote in den Bereichen Feminismus, Gleichstellung, Diversity, Anti-Rassismus, Anti-Sexismus und Inklusion aus ganz Deutschland. Weitere Informationen finden Sie hier: www.getbaito.com/de/curator/feminist-jobs-germany

Berlinklusion – Netzwerk für Zugänglichkeiten in Kunst und Kultur

Berlinklusion ist ein Netzwerk für Zugänglichkeit in Kunst und Kultur. Unter der Leitung eines gemischten Teams von behinderten und nicht-behinderten Künstler*innen und Vermittler*innen, versuchen sie Berlins Kulturlandschaft positiv zu verändern, indem sie Inklusion…

Bet Debora e.V.

BET DEBORA ist ein Netzwerk jüdischer Frauen aus Europa, das Aktivistinnen, Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen, Rabbinerinnen, Kantorinnen und Gemeindepolitikerinnen ein Forum zum Austausch gibt. BET DEBORA setzt sich aus dem hebräischen Wort für Haus…
Bücherfrauen e.V.

Bücherfrauen e.V.

Die Bücherfrauen sind ein politisch aktives Branchennetzwerk für Frauen in der Buchbranche. Die Bücherfrauen haben ein eigenes Mentoring-Programm und verleihen einen Frauenliteraturpreis. Die BücherFrauen sind Mitglied in den übergeordneten Lobbyorganisationen Deutscher Frauenrat und…

Bühnenmütter*

Die Bühnenmütter* sind ein Netzwerk, das sich für Mütter auf und hinter den Bühnen einsetzt. Im Vordergrund stehen der Austausch und der Wunsch nach Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dazu werden regelmäßig virtuelle…

bukof

Die Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen (bukof) ist die geschlechterpolitische Stimme im wissenschafts- und hochschulpolitischen Diskurs. In der bukof sind alle verbunden, die Struktur und Kultur von Hochschulen in Deutschland geschlechtergerecht…

Care.Macht.Mehr

Die Initiative Care.Macht.Mehr wurde 2011 von Sozialwissenschaftler*innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gegründet. Ziel der Initiative ist es, die Care-Krise, die in den Arbeitsfeldern der Sorgearbeit und in der geschlechterkritischen Forschung bereits…

Charta der Vielfalt e. V.

Der Charta der Vielfalt e. V. ist Deutschlands größte Arbeitgebendeninitiative zur Förderung von Vielfalt in der Arbeitswelt. Über 5.900 Organisationen haben die Selbstverpflichtung „Charta der Vielfalt” bereits unterzeichnet. Der gemeinnützige Verein unterstützt bei…

Cornelia Goethe Centrum für Geschlechterforschung (CGC)

Das interdisziplinäre und internationale Forschungs- und Studienzentrum der Goethe-Universität Frankfurt am Main forscht und lehrt zu sozialer Ungleichheit, Geschlechtergerechtigkeit, Diversität und Care, transnationaler Migration und sozialen Bewegungen, Biopolitik, Körper und Geschlecht, feministischer Theorie…

designerinnen forum e.V.

Das designerinnen forum e.V. ist ein Zusammenschluss von Designerinnen verschiedener Sparten, die selbstständig oder angestellt tätig sind. Ziel ist es, die bisherige Unterrepräsentanz von Designerinnen in der Wirtschaft, in Forschung und Lehre sowie…

Deutsche Stiftung Frauen- und Geschlechterforschung

Die Deutsche Stiftung Frauen- und Geschlechterforschung informiert über Frauen- und Geschlechterthemen aus unterschiedlichsten Bereichen. Die Stiftung verfolgt ihren Zweck durch die materielle und immaterielle Förderung von wissenschaftlicher Forschung. Hierzu zählen die Erforschung und…

Deutscher Juristinnenbund (djb)

Der Deutsche Juristinnenbund e. V. (djb) ist ein Zusammenschluss von Juristinnen, Volks- und Betriebswirtinnen. Unser Ziel ist die Gleichberechtigung und Gleichstellung der Geschlechter in allen gesellschaftlichen Bereichen. Wir sind unabhängig, überparteilich und überkonfessionell.…

Digital Media Women

Die Digital Media Women wollen die Präsenz von Frauen auf allen Bühnen stärken, sie stehen für digitalen Wandel und unterstützen diesen durch Förderung und Vernetzung. Sie bilden eine Schnittstelle zu Politik, Wirtschaft, Medien…

Digitales Deutsches Frauenarchiv (DDF)

Das Digitales Deutsche Frauenarchiv (DDF) ist ein interaktives Fachportal zur Geschichte der deutschsprachigen Frauen- und Lesbenbewegungen. Es macht in digitaler Form ausgewählte Quellen der Frauenbewegungsgeschichte einer breiten Öffentlichkeit zugänglich. Hinter dem DDF stehen…

Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V.

Dissens – Institut für Bildung und Forschung e.V. ist ein seit 1989 bestehendes Bildungs-, Beratungs-, und Forschungsinstitut, dessen Fokus auf der Arbeit zu Geschlechterverhältnissen und der Entwicklung von Forschungs- und Bildungsprojekten liegt. Das Institut…

Diversity Arts Culture

Diversity Arts Culture arbeitet als Konzeptions- und Beratungsstelle für Diversitätsentwicklung im Kulturbetrieb. Das Projektbüro bietet Beratungsangebote, Vorträge und Workshops zu Themen wie Klassismus, Ableismus oder Rassismus an, um für diese zu sensibilisieren und…

EAF Berlin

Die EAF Berlin ist eine unabhängige Forschungs- und Beratungsorganisation und setzt sich für Chancengleichheit und Vielfalt in Führung ein. Sie arbeitet an der Schnittstelle von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Sie berät zu den…

ensemble-netzwerk

Der Verein, gegründet 2016, richtet sein Hauptaugenmerk auf die Arbeitsbedingungen und die Mitsprache der Ensembles bei künstlerischen und sozialen Fragen an den öffentlich geförderten Theatern. Das ensemble-netzwerk richtet jedes Jahr eine Bundesweite Ensemble-Versammlung…

EQUALead

EQUALead ist ein Tandem-Programm für Organisationen aus Medien und Kultur, die gezielt ihre Mitarbeiterinnen* fördern und für Führungspositionen qualifizieren und zugleich modernes Gleichstellungs- und Diversitätsmanagement strukturell im eigenen Haus etablieren wollen. Teilnehmende Organisationen…

Europäisches Institut für Gleichstellungsfragen (EIGE)

Das Europäische Institut für Gleichstellungsfragen (EIGE) ist eine Agentur der Europäischen Union und europäisches Wissenszentrum für Fragen der Gleichstellung der Geschlechter. Das Institut mit Sitz in Vilnius unterstützt die Datenerfassung, Forschung und empfehlenswerte…

EWVA – Equality for Women in Visual Arts

Die Initiative EWVA lädt dazu ein, die Präsenz von Frauen in der Bildenden Kunst zu untersuchen. Eine Art freiwillige Selbstkontrolle, das eigene Handeln zu beobachten und so aktiv die Situation zu verändern. Durch…

Fachstelle Gender, GMF und Rechtsextremismus

Die Fachstelle Gender, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus berät und schult mit einem Fokus auf Gender, bundesweit Zivilgesellschaft, Politik, Jugendarbeit, Bildungseinrichtungen und Medien im Umgang mit Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit: Was bedeutet die…

FAIR SHARE of Women Leaders e.V.

Der in Deutschland registrierte und weltweit agierende Verein will die Gleichberechtigung von Frauen und Männern fördern und den Anteil von Frauen in Führungspositionen im gemeinnützigen Sektor zu erhöhen. FAIR SHARE of Women Leaders…

Fair Share!

Das feministische Aktionsbündnis ist eine Initiative von Bildenden Künstler:innen, Kunsthistoriker:innen und Kulturschaffenden, die sich für mehr Präsenz von historischen und zeitgenössischen Bildenden Künstlerinnen in Museumssammlungen, Ausstellungen und auf dem Kunstmarkt einsetzt. Das Aktionsbündnis…

Female Photoclub

Der Female Photoclub ist ein Verein für professionelle Fotografinnen aus den Bereichen Werbung und Journalismus. In ihrer Arbeit machen die Mitglieder auf wichtige Themen der Branche wie Honorarungleichheit, Förderung von marginalisierten Personen, sowie…

female: pressure

Der Female Photoclub ist ein Verein für professionelle Fotografinnen aus den Bereichen Werbung und Journalismus. In ihrer Arbeit machen die Mitglieder auf wichtige Themen der Branche wie Honorarungleichheit, Förderung von marginalisierten Personen, sowie…

FemArc – Netzwerk archäologisch arbeitender Frauen

Der Verein FemArc – Netzwerk archäologisch arbeitender Frauen e.V. ist eine Organisation von Frauen, die an feministischer Archäologie, archäologischer Geschlechterforschung / Gender studies oder Frauenforschung interessiert sind, unabhängig von ihrer Ausbildung. Ziel ist…

fembi e.V. – feministisches Bildungszentrum

fembi e.V. – feministisches Bildungszentrum ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein, der sich für die Gleichberechtigung und Freiheit aller Menschen und gegen jegliche Diskriminierungsformen und gesellschaftliche Ungerechtigkeiten auf individueller und struktureller Ebene einsetzt. Mittels…

FeMentor

FeMentor ist eine Reverse Mentoring Plattform in Europa, bei der sich Frauen generationsübergreifend austauschen und Wissen miteinander teilen können. Mentees können auf der Plattform kostenlos eine Mentorin finden, der sie wiederum ihr individuelles…

Filmtonfrauen

Das Netzwerk Filmtonfrauen setzt sich für Frauen in verschiedenen Tonabteilungen der Filmherstellung ein, es arbeitet an nationaler und internationaler Schnittstelle. Dabei werden stereotype Rollenbilder in Frage gestellt und neue Vorbilder geschaffen. Weitere Informationen…

frauen museum wiesbaden

Das frauen museum wiesbaden hat es sich seit seiner Gründung im Jahr 1984 zur Aufgabe gemacht, einen besonderen Blick auf Geschichte und Kultur von Frauen und Personen aus der LGBTQIA+-Community zu richten. In…

Frauen-Verbinden

Frauen–Verbinden ist ein Netzwerk für Frauen in Führungspositionen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Medien und Kultur. Das Netzwerk gibt Frauen in Führungspositionen die Gelegenheit, branchenübergreifend unterschiedliche Themen zu diskutieren und ermöglicht gegenseitige Unterstützung. Frauen–Verbinden…

FRAUEN.MACHT.FÜHRUNG

FRAUEN.MACHT.FÜHRUNG ist eine Initiative von Alumnae der Studienstiftung des deutschen Volkes. Das Netzwerk organisiert regelmäßige Rolemodel-Talks sowie eine jährliche Konferenz. Dabei soll die Vernetzung untereinander fördern und sich mit Impulsgeberinnen geschlechter-, generationen- und…

Frauenakademie München e.V.

Die FAM ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut für Frauen- und Geschlechterfragen, das eigene Forschungsprojekte sowie Auftragsarbeiten durchführt. Der Verein hat vier Schwerpunkte. Der erste Schwerpunkt liegt in der Forschung, insbesondere zu Gender Mainstreaming, Gender…

Frauenkulturbüro NRW

Das Frauenkulturbüro NRW arbeitet an der Schnittstelle von Theorie und Praxis und engagiert sich für Chancengleichheit von Künstlerinnen. Dabei liegt der Schwerpunkt in der Kulturförderung des Landes NRW. Zudem leistet das Frauenkulturbüro kulturpolitische…

Frauenmuseum Berlin

Das Frauenmuseum Berlin ist ein Netzwerk für in Berlin lebende Künstlerinnen. Der gemeinnützige, in den 90er Jahren gegründete Verein ist seit 2007 ohne festen Ort aktiv. Ziel ist es, professionell in Berlin arbeitenden…

Frauenorchester Projekt – FOP

Das FOP ist ein ambitioniertes Frauen-Sinfonieorchester, das sich zur Aufgabe gemacht hat, Werke von Komponistinnen zum Klingen zu bringen. Die Projektphasen finden einmal im Jahr in Berlin an einem Wochenende im Frühjahr als…

GEDOK

GEDOK ist der Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstfördernden e. V., das älteste und europaweit größte Netzwerk für Künstlerinnen der Sektionen Bildende Kunst, Angewandte Kunst / ArtDesign, Literatur, Musik, und Interdisziplinäre Kunst…

Genderkompetenzzentrum Sachsen

Die ehemalige Landesstelle für Frauenbildung und Projektberatung in Sachsen vernetzt seit den 1990er Jahren Akteur*innen für die Gleichstellungsarbeit in ländlichen Räumen und in urbanen Zentren in Sachsen und darüber hinaus. Das Genderkompetenzzentrum Sachsen…

GeStik – Gender Studies in Köln

GeStiK – Gender Studies in Köln, ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung an der Universität zu Köln. Das Zentrum steht für eine umfassende und strukturierte Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die interdisziplinäre Vernetzung in…

Goldrausch Künstlerinnenprojekt

Das Goldrausch Künstlerinnenprojekt ist ein einjähriges Postgraduiertenseminar. In Workshops beschäftigen sich die 15 ausgewählten Künstlerinnen mit individuellen Handlungsperspektiven für ihre berufliche Professionalisierung. Weitere Informationen finden Sie hier: www.goldrausch.org

Gründerinnenzentrale

Die Gründerinnenzentrale ist die Erstanlaufstelle für Gründerinnen in Berlin. Als Schwesterorganisation der WeiberWirtschaft gehört sie zu Europas größtem Gründerinnen- und Unternehmerinnenzentrum. Vom persönlichen Orientierungsgespräch bis zum smarten Erfolgsteam, vom informativen Fachforum bis zum…

Harriet Taylor Mill-Institut (HTMI) für Ökonomie und Geschlechterforschung

Das Harriet Taylor-Mill-Institut (HTMI) für Ökonomie und Geschlechterforschung an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) betreibt interdisziplinäre Forschung in den Bereichen Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Soziologie, Informatik und Recht. Es bietet regelmäßig unterschiedliche Veranstaltungen…

Helene Weber-Kolleg

Als erste deutschlandweite und parteiübergreifende Plattform für Kommunalpolitikerinnen bietet das Kolleg verschiedene Austausch- und Vernetzungsformate und ein Informationsangebot an, um Frauen bei ihrem politischen Ein- und Aufstieg zu unterstützen. Ein Fokus liegt dabei auf…

Inititative „Chef:innensache“

Die Initiative „Chef:innensache“ ist ein Netzwerk von Führungskräften aus Wirtschaft, öffentlichem Sektor und Medien. Das Netzwerk verfolgt das Ziel, die Chancengerechtigkeit von Frauen und Männern durch neue Konzepte und Ansätze zu unterstützen. Die…

Institut für Interdisziplinäre Genderforschung und Diversity (IGD)

Das Institut für Interdisziplinäre Genderforschung und Diversity (IGD) ist eine zentrale Einrichtung der Fachhochschule Kiel. Es initiiert, koordiniert und führt Projekte und wissenschaftliche Untersuchungen zu gender- und diversityspezifischen Fragestellungen in unterschiedlichen Themenfeldern durch. Mit seinem spezifischen…

INTERFEMME* e.V.

Interfemme* setzt sich mit kulturellen Projekten für Empowerment, gegen die Diskriminierung von FLINTA und für rassismuskritische Arbeit ein. Der Verein ist ein inklusives, transkulturelles, emanzipatorisches und unterstützendes Netzwerk für Kunst- und Kulturschaffende mit…

International Gender Design Network (iGND)

Das iGDN setzt sich dafür ein, die traditionell männlich geprägten Designprozesse um weibliche, nicht-binäre und intersektionale Perspektiven zu erweitern. Wir fördern den internationalen Austausch von akademischen und praxisbezogenen Gender- und Diversity-Design-Erfahrungen und Fachwissen.…

Journalistinnenbund (jb)

Der Journalistinnenbund e.V. ist ein Netzwerk von Frauen im Journalismus; er engagiert sich für Menschen- und Frauenrechte sowie für Qualitätsjournalismus. Der jb unterstützt Journalistinnen in allen Medien und auf allen Ebenen und fordert…

K&K München – Bündnis Kunst und Kind

K&K – Bündnis Kunst und Kind will eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen sowie der mentalen Situation von Künstler*innen mit Kindern voranbringen. Um Sichtbarkeit zu schaffen, werden gemeinsam Projekte, Ausstellungen und Aktionen im öffentlichen Raum…

Kinofrauen

Durch regelmäßige Veranstaltungen, Panels und Diskussionen bei der Berlinale und der Filmkunstmesse in Leipzig sowie Treffen und Zoom-Meetings pflegen die Kinofrauen einen regen Austausch, immer mit dem Ziel, weibliche Perspektiven im Kino sichtbar…

Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung (CEWS)

Das Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung (CEWS) des GESIS-Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften e.V. arbeitet als Koordinations-, Beratungs- und Informationsstelle für die Verwirklichung von Geschlechtergerechtigkeit in Wissenschaft und Forschung in Deutschland. Das CEWS fördert…

Kultich Mentoring

Im Programm zur Förderung und Professionalisierung von kultur- und kreativschaffenden Frauen in Mecklenburg-Vorpommern finden Frauen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft passgenaue Unterstützung und erreichen durch wertvolle Gespräche mit erfahrenen Mentorinnen und Mentoren, vielfältige…

kunst+kind Berlin

Das Netzwerk kunst+kind berlin setzt sich für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf von Kunst- und Kulturschaffenden ein. Die Sichtbarkeit von Care Arbeit und die Wahrnehmung von Elternschaft in Ausstellungen und Museen sind…

malisa Stiftung

Die malisa-Stiftung setzt sich für eine gleichberechtigte Gesellschaft ein und arbeitet international gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. Die Überwindung geschlechtsspezifischer Diskriminierung mit einem Schwerpunkt auf der Darstellung von Frauen und Männern in…

Margherita-von-Brentano-Zentrum (MvBZ)

Die interdisziplinäre Zentraleinrichtung der Freien Universität Berlin entwickelt und setzt innovative Maßnahmen zur Förderung, Vernetzung und Bekanntmachung der Geschlechterforschung an der Freien Universität Berlin um. Die international ausgerichtete Einrichtung unterstützt und realisiert gender-…

Mehr Mütter für die Kunst

Die Initiative Mehr Mütter für die Kunst fordert ein Umdenken in der Kunst, sodass Künstlerinnen mit Kind(ern) als Bereicherung betrachtet werden. Um dies voranzubringen betonen sie die Notwendigkeit Fördermaßnahmen für Künstlerinnen mit Kind(ern)…

MELODIVA – Female* Music Network

Das Online-Musikjournal MELODIVA wird vom Frauen Musik Büro Frankfurt herausgegeben; Träger ist der Verein „Frauen machen Musik e.V.“, der seit 1984 besteht. Das Frauen Musik Büro fördert, präsentiert, unterstützt und vernetzt Musikerinnen* im…

mentoringKUNST

Der Künstlerbund Mecklenburg und Vorpommern e.V. schreibt das Mentoring-Programm mentoringKUNST aus, welches die Förderung und Professionalisierung von Bildenden Künstlerinn*en und Autorinn*en aus Mecklenburg-Vorpommern zum Ziel hat. In Tandems geben erfahrene Bildende Künstler*innen/Autor*innen ihren…

META-Katalog – die feministische Suchmaschine

Der META-Katalog ist die Suchmaschine zur deutschsprachigen Frauen- und Lesbenbewegungsgeschichte. Die Datenbank des i.d.a-Dachverbands führt Bestände von mehr als 30 feministischen Einrichtungen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Italien. Insgesamt umfasst der…

migrantas e.V.

Migrantas thematisiert Migration, Zusammenleben und interkulturellen Dialog und bedient sich in seinen vielfachen Projekten der Werkzeuge der Kunst, des Designs und der Sozialwissenschaften. Die Gründerinnen des Kollektivs, die selbst nach Deutschland eingewandert sind,…

Mörderische Schwestern

Der Verein Mörderische Schwestern fördert Autorinnen der Kriminalliteratur. Dazu wird jährlich ein Stipendium vergeben, alle drei Jahre ein Preis verliehen und ein Mentoring-Programm für Nachwuchsautorinnen angeboten. Weitere Informationen finden Sie hier: www.moerderische-schwestern.eu

Music Women* Germany

Music Women* Germany ist das bundesweite Netzwerk alle Musikfrauen* in Deutschland und fördert als solches Teilhabe, Vernetzung, Sichtbarkeit und Qualifikation. Die unabhängige Dachorganisation der zugehörigen regionalen 16 Music Women* Ländernetzwerke engagiert sich als…

musica femina münchen e.V.

musica femina münchen e.V. (mfm) fördert Komponistinnen und deren Präsenz im Münchener Raum. Dabei liegt der Fokus zum einen auf der Aufarbeitung der Vergangenheit und zum anderen auf der Unterstützung zeitgenössischer Komponistinnen. Weitere…
n-ails e.V.

n-ails

n-ails ist ein Netzwerk für Architektinnen, Innenarchitektinnen, Ingenieurinnen, Landschaftsarchitektinnen und Stadtplanerinnen in Berlin. Seit 2004 setzt sich n-ails für die Vernetzung und Stärkung von Architektinnen und Planerinnen ein. Sie organisieren Exkursionen und Ausstellungen…

Nettwerk – Das Netzwerk für Frauen in Kommunikationsberufen

Das Nettwerk ist ein Netzwerk für Unternehmerinnen, Managerinnen und Selbstständige in der Medien- und Kommunikationsbranche. Neben regelmäßigem Austausch, Workshops und Weiterbildungen bietet das Netzwerk einen Newsletter mit Jobangeboten, Events und Veranstaltungshinweisen. Nettwerk ist…

Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW

Im Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW organisieren sich 441 Wissenschaftler*innen an insgesamt 38 Hochschulen in Nordrhein-Westfalen und an sieben hochschulnahen Forschungseinrichtungen (Stand Dezember 2023). Darüber hinaus vernetzt das Wissenschaftsnetzwerk interdisziplinäre Zentren und disziplinäre…

Netzwerk Mutterschaft und Wissenschaft

Das Netzwerk Mutterschaft und Wissenschaft vernetzt Mütter* und ihre Alliierten in der Wissenschaft. Das Netzwerk ist ein Forum für alle, die eine strukturelle Veränderung des Wissenschaftsbetriebes für notwendig halten um bessere Arbeitsbedingungen für…

other writers need to concentrate – netzwerk schreiben & care

Other Writers Need to Concentrate ist eine Internetseite über die komplexen Verbindungen zwischen Autor*innenschaft und Elternschaft. Die Seite möchte den Austausch fördern, Arbeitsbedingungen dokumentieren und ein Bewusstsein für die Bedürfnisse schreibender Eltern schaffen.…
Pro Quote Bühne e.V.

Pro Quote Bühne e.V.

Pro Quote Bühne ist ein Zusammenschluss von Theaterschaffenden, die eine 50% Frauen*quote im künstlerischen Bereich der Theater fordern. „Wir sind eine wachsende Gruppe von Theaterschaffenden in Deutschland, die sich für eine paritätische und…
Pro Quote Film e.V.

Pro Quote Film e.V.

Pro Quote Film setzt sich für Gleichberechtigung und Diversität in der Film- und Medienbranche ein. Neben einer 50% Quote für geschlechtergerechte Vergabe wird eine 30 prozentige Quote nach diverser Besetzung gefordert. In nur…
Pro Quote Medien e.V.

Pro Quote Medien e.V.

Pro Quote Medien fordert eine paritätische Besetzung der Führungspositionen von öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten,im Online-/Printbereich sowie bei Regionalzeitungen. Weitere Informationen finden Sie hier: www.pro-quote.de
SALOON Berlin

SALOON Berlin

SALOON Berlin ist ein gemeinnütziges Netzwerk für Frauen*, die im Kunstbereich arbeiten. „Unsere Mitglieder arbeiten als Kuratorinnen, Künstlerinnen, Journalistinnen, sowie in Galerien, Museen und Universitäten. Ziel ist es, Sichtbarkeit für weibliche Protagonistinnen in…

SERIES‘ WOMEN

You are a woman who produces exciting series projects, and you are wondering how to best get ahead the European film industry? Then this is the programme for you! SERIES‘ WOMEN is dedicated…

shesaid.so

shesaid.so ist eine globale community von Kreativen und Fachleuten der Musikbranche mit der Mission, durch das Angebot von Bildung, Mentoring-Programmen, Veranstaltungen, kuratierten Stellenangeboten und redaktionellen Inhalten auf eine gerechtere Musikbranche hinzuwirken. Die shesaid.so-Bewegung…

Sophie Drinker Institut

Das Sophie Drinker Institut besteht seit 2001 als freies Forschungsinstitut zur musikwissenschaftlichen Frauen- und Geschlechterforschung. Das Institut hat unter anderem ein Instrumentalistinnen-Lexikon zusammengestellt. Daneben gibt das Institut eine Schriftenreihe heraus, sammelt und bibliographiert…

Speakerinnen.org

Das Portal Speakerinnen.org verfolgt das Ziel, die Sichtbarkeit von Frauen bei Konferenzen, Panels, Talkshows und weiteren Veranstaltungen, bei denen öffentlich gesprochen wird, zu erhöhen. In der Datenbank vertreten sind Speakerinnen aus 10 Kategorien,…

Texttreff – Das Netzwerk wortstarker Frauen

Texttreff ist ein Netzwerk für Frauen in Kommunikationsberufen. Als Ort der Begegnung sollen Möglichkeiten des Austauschs, gegenseitige Unterstützung und Wertschätzung geboten werden. Weitere Informationen finden Sie hier: www.texttreff.de

the female factor

The female factor ist ein kuratiertes globales Netzwerk, das maßgeschneiderte Karrieremöglichkeiten schafft. Es bietet Masterclasses, Workshops, Mentoring-Programme für Frauen und ein globales Jobportal für Frauen. Weitere Informationen finden Sie hier: www.femalefactor.global

The Female Publisher

The Female Publisher ist ein Netzwerk für Frauen* in der Verlags- und Programmleitung. The Female Publisher hat es sich zum Ziel gesetzt, für Gleichberechtigung in der Verlagsbranche einzustehen und möchte Frauen* in der…
Theater.Frauen

Theater.Frauen

Theater.Frauen war 2015 ein Symposium an der Freien Universität Berlin. Seitdem verknüpfen sich Theaterschaffende über die gleichnamige Facebookseite. Im Vordergrund steht die Repräsentation von marginalisierten Positionen, die Vernetzung und das gemeinsame Arbeiten am…
Track15

Track15

Track15 hat sich 2018 gegründet, um sich für Komponistinnen und Songwriterinnen in der Musik- und Filmindustrie einzusetzen. Weitere Informationen finden Sie hier: www.facebook.com/theater.frauen

Verein Fachtagung Frauen*Netzwerke

Der österreichische Verein verfolgt das Ziel, den Erfahrungs- und Kompetenzaustausch vonFrauen*-Organisationen und Frauen*-Vereine untereinander zu fördern. Jährlich veranstaltet der Verein Fachtagung Frauen*Netzwerke eine Fachtagung zur Vernetzung von Frauen*Netzwerken, mit dem er Organisationen und…

VUT Vielfalt

Ziel dieses Netzwerks innerhalb des VUT (Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen) ist, die strukturelle Diskriminierung innerhalb der Musikbranche aufzubrechen und eine vielfältige Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern. Langfristig sollen mehr Menschen aus bislang unterrepräsentierten Gruppen…

WAM – Women in Arts and Media e.V.

Das interdisziplinäre und spartenübergreifende Netzwerk setzt sich für Geschlechtergerechtigkeit in Kultur und Medien ein. In Arbeitskreisen und Regionalgruppen werden Themen wie Netzwerke, Diversität und Mentoring bearbeitet. Das Netzwerk wurde von Alumni des Mentoring-Programms…

webgrrls.de e.V.

Webgrrls ist ein Business-Netzwerk, das den Austausch von Frauen zu digitalen und unternehmerischen Themen fördert. Zudem engagiert sich der Verein auf politischer Ebene, um die Arbeitsbedingungen und Aufstiegschancen von Frauen zu verbessern. Weitere…

Who writes his_tory?

Who writes his_tory? ist ein kollaboratives Projekt, welches die Reproduktion von Wissen und struktureller Diskriminierung im Internet und vor allem auf Wikipedia hinterfragt und feministische und antirassistische Perspektiven hinzuzufügen möchte. Es finden regelmäßig…
WIFTG - Women in Film and Television Germany

WIFTG – Women in Film and Television Germany

WIFT Germany vernetzt Frauen aus der Film-und Medienbranche und ist Teil des globalen Netzwerks WIFT International mit ca. 20.000 Frauen weltweit. „Unsere Mitglieder teilen Wissen, Erfahrungen, Kontakte und News aus der Branche ‒…

women* in music hannover (w*im) – MusikZentrum Hannover

women* in music hannover (w*im) ist eine Initiative, die von der Koordinierungsstelle UCOM Hannover und dem MusikZentrum Hannover in Kooperation ins Leben gerufen wurde. w*im schließt sich der landesweiten Initiative musicNDSwomen* an, um…

Women* of Music

Women* of Music (W*oM) ist ein baden-württembergisches Frauen*kollektiv. Die Initiative definiert sich als ein offenes Kollektiv, das unterschiedliche Musikstile und Expertisen innerhalb der Musikindustrie sowie (trans-)kulturelle Backgrounds vereint. W*oMs Mission ist die Stärkung…

Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien (ZtG)

Das Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien (ZtG)  bündelt Aktivitäten im Bereich der Gender Studies in Forschung und Lehre an der Humboldt-Universität zu Berlin. Das ZtG organisiert den fächerübergreifenden Dialog von ca. 20 Disziplinen und…

Zentrum Gender & Diversity

Das Zentrum Gender & Diversity (ZGD) ist eine gemeinsame Einrichtung der Universität Hamburg, der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, der Technischen Universität Hamburg, der Hochschule für Musik und Theater, der Hochschule für Bildende…