AKTUELLES

aus Kultur & Medien

Akzuelles

Gemeinsame Lösungen

4 Fragen an Andrea Rothaug Welche Rolle kommt Frauennetzwerken heute zu? Gründerin und Vorstandsmitglied der Music Women* Germany, eines Netzwerks für Frauen in der Musikbranche, Andrea Rothaug, erläutert die Bedeutung…

Geschlechterdifferenzierung

Alexandra Scheele Frauen sind in Leitungs- und Entscheidungspositionen unterrepräsentiert. Trotz politischer und betrieblicher (Frauenförderungs-)Maßnahmen liegt der Anteil von Frauen in Führungspositionen in nahezu allen wirtschaftlichen Sektoren deutlich unter dem Anteil…

Die doppelte Herausforderung

5 Fragen an Cécile Latrinité Ngo Mai Wie ist die Situation von Schwarzen Frauen in Führung? Cécile Latrinité Ngo Mai ist Teil der „Black Academy“ und berät unter anderen zu…

04.03.2023: Equal Pay Zukunftskongress

Wann: 4. März 2023 | 13.30 – 19.30 Uhr Wo: bUm Berlin, Paul-Linke Ufer 21, 10999 Berlin Equal Pay soll nicht länger Zukunftsmusik bleiben. Doch an welchen Stellschrauben müssen wir…

Dirigentinnen sind die absolute Ausnahme

Regula Rapp im Gespräch mit Theresa Brüheim Die Musikwissenschaftlerin Regula Rapp leitete die vergangenen zehn Jahre die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Seit April ist sie Direktorin der…

Neues Mentoring-Programm für Kunstschaffende

re:balance – Geschlechtergerechtigkeit in den Künsten Geschlechtergerechtigkeit ist auch in den Künsten noch lange nicht erreicht, dies zeigt sich ganz konkret bei der Betrachtung des Gender Pay Gaps. Während dieser…

Intersektionale Praxis in der Führungsebene

Fatima Çalışkan Unter Intersektionalität verstehe ich mit Bezug auf die Juristin Kimberlé Crenshaw Folgendes: Sie sagte bereits Ende der 1980er Jahre, dass sich Systeme der Ungleichheit und Diskriminierungen überschneiden. Die…

Personalia: Zwei Intendantinnen fürs Staatstheater Wiesbaden

Dorothea Hartmann und Beate Heine werden die neuen Intendantinnen des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden. Das haben die hessische Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn und Wiesbadens Oberbürgermeister Gert-Uwe Mende Mitte November in…

Klassischer Frauenberuf?

3 Fragen an Barbara Lison In Bibliotheken arbeiten überwiegend Frauen – stimmt das heute überhaupt noch? Und wie sieht es dort in den Führungsetagen aus? Seit über 30 Jahren leitet…

Von Diskretion, „Missverständnissen“ und Feminismus

Die Geschichte der Werbung für Monatshygieneprodukte Im Frühjahr 2021 ging eine Welle der Empörung, oder wie es verkürzt oft auch heißt, ein Shitstorm, durch die sozialen und klassischen Medien. Es…

Buchempfehlung: Sei kein Mann

Mehr als eine Männlichkeit Sei ein Mann! Reiß dich zusammen! Ein echter Mann weint nicht. Sätze wie diese sind leider keine Ausnahme. Diese Form der „toxic masculinity“ ist auch heutzutage…

Aktiv gestalten

Susanne Stephani im Gespräch mit Anne Lisa Martin Seit 2017 wurden im Mentoring-Programm des Deutschen Kulturrates für Frauen in Führungspositionen in Kultur und Medien fünf Durchläufe des 1:1-Mentorings für insgesamt…

Buchempfehlung: Alle_Zeit

Alles eine Frage der Zeit? Zeit und soziale Gerechtigkeit Viele Themen galten lange Zeit als unpolitisch und privat. In ihrem Buch Alle_Zeit: Eine Frage von Macht und Freiheit schließt Teresa…

Feministische Zukunft

Kristina Lunz im Gespräch mit Theresa Brüheim Was will feministische Außenpolitik erreichen? Wie viele Frauen in Führung gibt es in diesem Politikfeld? Und wie führt man ein Team, das sich…

„Eines Tages werde ich zurückkehren“

Die afghanische Fotografin Fatimah Hossaini im Gespräch Seit August 2021 lebt Fatimah Hossaini im Exil. Von Paris aus setzt sich die afghanische Fotografin und Aktivistin, die in Teheran, Iran, aufgewachsen…

Ohne Quote kein Kulturwandel

4 Fragen an Yvonne de Andrés Die Kulturmanagerin Yvonne de Andrés kennt aus ihrer Arbeit bei den BücherFrauen und Pro Quote Frauennetzwerke sehr gut. Sie gibt Auskunft über deren Bedeutung,…

Equal Pay Day Kampagne 2023 – Netzwerkveranstaltungen

Am 7. Oktober 2022 startete die Equal Pay Day Kampagne 2023 unter dem Motto „Die Kunst der gleichen Bezahlung“ mit einer hybriden Kick-Off Veranstaltung. Um die Kampagne im kommenden Jahr…

Gerechtigkeit, Diversität und Qualität

Ute Klammer Fast drei von zehn Führungspositionen in Deutschland waren 2021 mit Frauen besetzt. Ein Erfolg? Obwohl sich in den letzten Jahren einiges getan hat, kann dieser Befund beim Blick…

Unrecht im Iran

Trotz Protesten sitzt das Regime fest im Sattel Reinhard Baumgarten Am Anfang ist da diese ungewöhnliche Frau. Sie ist unabhängig, wohlhabend, selbstbewusst und erfolgreich. Khadidscha bint Khuweilid führt Ende des…

Eine neue Präsidentin im Amt

Lydia Grün übernimmt die Leitung der Münchner Musikhochschule Andreas Kolb Der Wunsch nach einem Neubeginn muss groß gewesen sein an der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM). Für viele…

Kulturmenschen

Maike Karnebogen Seit dem erschütternden Tod der 22 Jahre alten iranischen Kurdin Jina Mahsa Amini am 16. September in Gewahrsam der Sittenpolizei in Teheran im Iran sind beim Erscheinen dieses…

Geschlechtergerechtigkeit in Kultur und Medien

Cornelie Kunkat Der Deutsche Kulturrat untersucht bereits seit den 1990er Jahren die soziale Lage von Frauen und Männern im Arbeitsmarkt Kultur. Infolge der 2016 veröffentlichten Studie „Frauen in Kultur &…
Dr. Cornelie Kunkat

Differenzierung erforderlich

Gabriele Schulz Wenn über Frauen in Führung gesprochen wird, schlagen schnell die Emotionen hoch. Die einen meinen belegen zu können, dass Frauen kaum bis gar keine Chancen haben, Führungspositionen zu…

„FrauenGeschichte“ erzählt auf Instagram

In Kooperation mit dem Bildarchiv der Bayerischen Staatsbibliothek erzählt der Bayerische Rundfunk (BR) mit dem Projekt „FrauenGeschichte“ weibliche Geschichte auf Instagram. In diesem Rahmen werden seit Juni 2020 bekannte, vergessene…

Fachtagung: Arbeitsmarkt und Familie

Arbeitsmarkt und Familie: Wie können wir die Arbeitswelt familienfreundliche gestalten? Zukunftsforum Familie e.V. (ZFF) „Heute verbringen Eltern viel mehr Zeit mit Arbeit, dies begründet sich mit der vermehrten, klar begrüßenswerten…

NEU: Dossier „Yes we can! – Frauen in Führung“

Das Dossier „Yes we can! – Frauen in Führung“ vertieft das Thema der Fachtagung, die der Deutsche Kulturrat im Juni 2022 veranstaltete. Differenziert werden verschiedene Arbeitsbereiche der Kultur betrachtet. Neben…

Literaturnobelpreis für Annie Ernaux

Die Schwedische Akademie in Stockholm verleiht den diesjährigen Literaturnobelpreis an die französische Schriftstellerin Annie Ernaux. Die 82-Jährige gilt als eine der bedeutendsten französischen Autorinnen unserer Zeit. Ihr Werk ist stets…

Equal Pay Day Kampagne Kick-off

Am 07. März 2023 ist Equal Pay Day in Deutschland. Dieses Datum markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen unentgeltlich arbeiten, während Männer schon seit dem 01. Januar für…

Perspektivwechsel im Mentoring

Sarah Wedl-Wilson und Katharina Schrade im Gespräch mit Cornelie Kunkat Sarah Wedl-Wilson, Rektorin der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin, und Katharina Schrade, Referentin des Intendanten der Deutschen Oper Berlin,…

Podcast Empfehlung: Komponistinnen im Fokus

In seinem Podcast Komponistinnen im Fokus stellt der WDR3 Frauen vor, die die Musikgeschichte geprägt haben, aber dennoch weitgehend unbekannt geblieben sind. Verschiedene Musikjournalistinnen und -journalisten widmen sich insgesamt 50…

Mentoring-Programm: 40 Tandems haben sich gefunden

Von Cornelie Kunkat Die 6. Runde des Programms startet in die Erstgespräche. 40 Tandems haben sich gefunden. Der Auswahlprozess war inspirierend und schwer zugleich, denn insgesamt bewarben sich 350 Frauen…

Pro Quote Bühne: „KUNST GERECHT FÖRDERN“

Die Initiative Pro Quote Bühne lädt dazu ein, an einer Umfrage zum Thema „KUNST GERECHT FÖRDERN“ teilzunehmen. In dieser soll untersucht werden, wie das derzeitige Fördersystem die Arbeit von freischaffenden…

Komponistinnen-Wettbewerb

„Females Featured“ gibt Komponistinnen* aus aller Welt eine Bühne: Sie sind eingeladen, Werke in den Kategorien Kinderchor, Jugendchor und semiprofessioneller Kammerchor einzureichen. Die besten drei Stücke jeder Kategorie werden prämiert.…

Ein Jahr in der Herzkammer der Demokratie

Marion Eichmann im Gespräch Ein Jahr lang arbeitete die Künstlerin im Auftrag des Kunstbeirats in den Häusern des Parlaments. Entstanden sind dabei mehr als 100 Papierschnitte, Collagen und Zeichnungen, die…

Aufzeichnung der Fachtagung Frauen in Führung

Am 27. und 28. Juni 2022 lud der Deutsche Kulturrat zur Fachtagung Frauen in Führung ein. Mit über 200 Anmeldungen war die Veranstaltung ausgebucht. Die Aufzeichnung aller Programmpunkte finden Sie…
Fachtagung „Frauen in Führung“

Ohne Quote keine Gleichberechtigung

Das Frauenkulturbüro NRW ist Vorreiter der Gleichberechtigung im Kulturbereich   Das Frauenkulturbüro NRW betrieb schon zu einem Zeitpunkt Lobbyarbeit für die Chancengleichheit von Künstlerinnen als #MeToo noch Zukunftsmusik war. Seit…

Impressionen der Fachtagung Frauen in Führung

Tagungsbericht Frauen in Führung Vom 27. bis 28. Juni 2022 fand die Fachtagung Frauen in Führung statt. Der Deutsche Kulturrat lud dazu ein, Themen wie Hierarchiestrukturen, Mentoring, Netzwerke, Arbeitskräftepotenzial und…

Initiative kulturelle Integration: Diversität in Kulturinstitutionen

Diversität in Kultureinrichtungen ist ein zentrales Thema. In diesem Band werden die Ergebnisse einer erstmaligen Befragung von bundesgeförderten Kultureinrichtungen und -institutionen zur Diversität in ihren Einrichtungen vorgestellt. Es geht darum,…